Fortbildungen

Wir bieten in regelmäßigen Abständen auch Fortbildungsveranstaltungen und Workshops an, wenn aktuelle Änderungen anstehen. Die Teilnehmer erhalten Fortbildungspunkte von der Ärztekammer. 

Zu den bisherigen Themen zählten unter anderem:

  • Praktische Anwendung der Münchner Nomenklatur III
  • Probleme der unklaren zytologischen Befunde
  • Die neuen Biomarker in der Immunzytologie
  • Refresherkurse für die Auswertung von CINtec-Plus
  • Aktuelle Aspekte der neuen oKFE-RL

 

+++  AKTUELLE FORTBILDUNG +++

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir möchten Sie gerne zu einem Tageskurs Zervix-Zytologie nach Hamburg einladen.

Im Vordergrund wird das selbständige Mikroskopieren ausgelegter zytologischer Präparate (konventionell, ThinPrep®, CINtec® PLUS) stehen. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, mit uns Fälle am Diskussionsmikroskop zu besprechen.

Die Mikroskopiereinheiten zu verschiedenen plattenepithelialen und glandulären Läsionen sowie alternativen und zusätzlichen Techniken werden durch kleine Vorträge eingeführt und sind sowohl für den Berufseinsteiger als auch für den fortgeschrittenen Zytologen geeignet. Nach einem kurzen Abschluss-Quiz mit zytologischen Bildern an der Leinwand erhalten Sie Ihr Zertifikat mit 11 Fortbildungspunkten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Aktueller Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Einschränkungen ist der Termin jetzt auf den 06.11.2021 festgelegt. Download zur Anmeldung finden Sie  hier: > zum Download

gez. Dr. Christina Kühler-Obbarius    Privatdozent Dr. Lutz Riethdorf
 

 

Wir sind gern für Sie da!

040 / 180 04 33 35